Die unabdingbare Voraussetzung

für eine Enttäuschung ist eine

Erwartung.....

..... diesen Satz hat wahrscheinlich schon Jede/r

zu hören bekommen, die/der sich auf mich als

Beraterin eingelassen hat.

 

Oft erwarten wir - heimlich oder offen - zu viel von unseren Mitmenschen.

 

Das liegt nicht daran, dass unsere Geschäfts-, Lebens- oder Verhandlungspartner böse, unwillig, egoistisch oder unfähig sind.

 

Realistisch betrachtet haben wir nur unsere Wirklichkeit gesehen und vergessen, dass der/die andere in seiner/ihrer eigenen Welt lebt. Uns also selbst getäuscht.

 

Was ich damit meine?

 

Ob Sie ein Problem haben oder einen kraftvollen Ansatz für Verbesserungen in Ihrem Arbeits- oder Privatleben finden, ist letztlich eine Frage der Betrachtung.

 

Wenn Sie die Welt(-sicht) des/der Anderen einbeziehen können und wollen, läßt sich aus den Steinen, die im Weg zu liegen scheinen, eine schöne und tragfähige Brücke bauen.

 

Wenn Sie wirklich nach sinnvollen, tragfähigen Lösungen suchen, sind Sie bei mir richtig.

 

Das verlangt Klärung, hart in der Sache und auf der Basis von Fakten, "weich" zu den beteiligten Menschen.

 

Sabine B. Sturm Pfarrer-Johann-Beck-Weg 8 85464 Neufinsing email 0049 171 95 48 110