Rolle und Aufgabe des Coachs

Auf keinen Fall

Leere Worte

Coaching bedeutet, dass ich Ihnen zuhöre, aber auch, dass ich Sie unterbreche, wenn ich spüre, dass Sie unbewußt dem eigentlichen Thema ausweichen.

 

Retter

Coaching hat zum Ziel, dass Sie selbst Ihren Weg finden und gehen. Ich unterstütze Sie dabei, aber retten werden Sie sich ausschließlich selbst.

 

Millionengrab

Coaching braucht einen vor Beginn abgesprochenen, zielorientierten Rahmen, der Dauer und Kosten eingrenzt. Damit ist von Anfang an klar: was kostet es und was soll es bringen.

Coaching als Unterstützung

Mein Verständnis von Coaching ist ganz klar: ob Sie sich von der sprichwörtlichen Raupe zum Schmetterling fertig- oder auch einfach weiterentwickeln möchten oder sich aus einem beruflichen (Er-)Leben lösen wollen, das Sie so nicht zufrieden stellt: es geht immer um den Weg, den Sie gehen, ob Sie das Ziel kennen, oder nicht (die Grinsekatze aus "Alice im Wunderland" und ich sind da nicht einer Meinung).

 

Es geht um das Hier und Jetzt und darum, wie Sie in diesem Augenblick Sie selbst sind (oder eben auch nicht). Ich unterstütze Sie dabei, sich selbst in Ihrer aktuellen Situation wahrzunehmen. Dabei, zu erkennen wie die Lage nun eben ist. Das ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt.

 

 

 

 

 

Weiterführend

Aus dem Anerkennen dessen, was ist, wird sich die Veränderung ergeben. Ich begleite Sie dabei, den Weg  zu erkennen und ihm zu folgen, der dadurch für Sie entsteht.

Dafür braucht es in der Regel Mut und Veränderungen. Ich unterstütze Sie dabei, das Zeug für die Zukunft in Ihnen selbst ausfindig zu machen.

Ass. jur. Sabine B. Sturm - HR Managerin, Mediatorin und Gestaltcoach

Wertschätzende und lösungsorientierte Beratung - klar und fair.   

sturm-mediation@gmx.de

0049 171 95 48 110

 
HR Management, Interim Management, Projekte, Change Management,Beratung, Führungskräfteentwicklung, Konfliktvermittlung, Training, Coaching, Betriebsratsarbeit [-cartcount]